Trofeo Italia Runde 4 Brünn

SONNTAG, 01. Juni 2017

Auch in Brünn überzeugte das DRT DENK Racing Team wie gewohnt.
Nach einem spannenden Zweikampf um die Führung anfangs des Rennens konnte Manfred Stingel jun. seinem Wiedersacher Peter Lietz erneut zeigen wo der Hammer hängt.
Mit einer schnellsten Rennrunde von 2.05 siegte Fredl überlegen vor Peter Lietz auf PLatz 2 und Kurt Wogowitsch auf Platz 3. (ebenfalls DRT)
zurück