DUCATI Challenge 2016

DUCATI CHALLENGE 2016

Längere Zeit haben wir nicht mehr berichtet.
Das Finale der Challenge fand am 04.Sept. auf dem Slovakiaring in Ungarn statt.
Fredl überzeugte erneut.
Mit einem unangefochtenen Start - Ziel Sieg machte er die Challenge klar.
DRT Gaststarter Wolfgang Stockinger setzte sich ebenfalls durch und schenkte sich zum Abschluß der Saison einen hart umkämpften 3. Platz.

Fredl gewann die Challenge 2016 souverän mit 125 Punkten vor dem zweitplatzierten Kurt Wogowitsch mit 106 Punkten.
Von den insgesamt 6 Läufen konnte Fredl in jedem Lauf einen ungefährdeten Sieg einfahren und damit je Lauf 25 Punkte auf sein Konto gutschreiben.
Wegen schlechtem Wetter nahm Fredl am 3. Lauf in Brünn nicht teil.

Gratulation und Respekt - weiter so!
Deine Mutter Sandi und Vater Manfred sen.
zurück