DRT - SAISONABSCHLUSS

Cirka 40 Racer sind der Einladung zum DRT Saisonabschluß am letzten Samstag im November gefolgt.
Abend gegen 18 Uhr war Empfang im Zweiradparadies DENK.
Nach einem kleinen Umtrunk präsentierte TOBI von Dainese die neuen Airbagkombis.
Das rege Interesse zeigte, dass Dainese mit diesem Produkt genau die Wünsche der Racer getroffen hat.
Mit einem Einstiegspreis von um die 2.000.- Euro gibt es Sicherheit zum vertretbaren Preis.
Gegen 20 Uhr wurde die Location in die Boxleitenmühle nach Werenain verlegt.
Nach einem leckeren Abendessen bedankte sich Manfred Stingel bei den Teilnehmern für das Vertrauen
und die tollen Ergebnisse der Saison 2016.
Besondere Leistungen erbrachte Rudi Simmet unser Oldie. Rudi war regelmäßig mit Speer unterwges und stellte seine PANIGALE R fast regelmäßig auf das Podium.
Manfred Stingel junior siegte jedesmal überlegen bei der DUCATI Challenge welche 2016 von Track Attack
ausgetragen wurde.
Auch die weiteren Teilnehmer konnten so manche Achtungserfolge füe das Team einfahren.
DRT - DENK Racing ist auf den Rennstrecken mittlerweile ein Begriff für schnelle Jungs.
Im Anschluß moderierte Werner Häuser von PIRELLI über die Neuheiten und die Grundlagen der Reifentechnologie.
Insgesamt eine gelungene Veranstaltung.
Auch Racer von Österreich gaben sich die Ehre und nahmen 300-400 KM Fahrstrecke auf sich, um an diesem Event teilzunehmen.
Nochmals vielen Dank an alle, die zum gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
zurück